RECHTSANWALT
DIETER BONN

FACHANWALT FÜR SOZIALRECHT

Tätigkeitsschwerpunkte:

Sozialrecht

  • Rentenversicherung
  • Unfallversicherung
  • Krankenversicherung
  • Pflegeversicherung
  • Arbeitsförderungs- und Sozialversicherungsrecht
  • Arbeitslosengeld I
  • Sozialleistungen nach SGB II („Hartz IV“) und SGB XII
  • Ausbildungsförderung, Bafög

 

Ansprüche gegen Rentenversicherungen

  • Rente wegen teilweiser oder voller Erwerbsminderung
  • vorgezogene Altersrente
  • Regelaltersrente
  • Betriebsrente
  • Ansprüche gegen Berufsgenossenschaften

 

Ansprüche gegen Berufsgenossenschaften

  • Rente nach Arbeitsunfall
  • Rente wegen Berufskrankheit
  • Verletztengeld
  • Reha-Ansprüche

 

Schwerbehindertenrecht

  • Anerkennung der Schwerbehinderung
  • Feststellung des Grad der Behinderung (GdB)
  • Anerkennung von Nachteilsausgleichen (Merkzeichen)

 

Versicherungsrecht

  • Berufsunfallversicherung
  • Invaliditätsversicherung

 

Sportrecht

Arbeitsrecht

Kündigungsschutzrecht

 

Mitgliedschaften:

  • Deutscher Anwaltverein
  • Kölner Anwaltverein
  • Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht im Deutschen Anwaltverein
  • Arbeitsgemeinschaft Sportrecht im Deutschen Anwaltverein
  • Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e.V. (DVEV)

 

Fremdsprachen:

  • Englisch

 

Weitere detaillierte Angaben zu den Tätigkeitsbereichen von Herrn Rechtsanwalt Bonn können Sie der Rubrik „Rechtsgebiete“ entnehmen.

Dieter Bonn
Rechtsanwalt
Kanzlei Köln: 0221 – 88 19 20
Kanzlei Kerpen: 02237 – 63 992-0
E-Mail:bonn@graf-bonn.de